Garten vs. Dachgeschoßwohnung

Welche Vorteile haben Gartenwohnungen?

Familie bevorzugen oft Wohnungen mit Gartenanteil, auch bei Menschen mit Haustieren sind Garten-Wohnungen sehr beliebt. Gärten fungieren in der warmen Jahreszeit oft als zweites „Wohnzimmer“. Gartenwohnungen unterstützen den aktuellen Trend des „Urban Gardening“- vom Hochbett und selbst angebauten Gemüse mitten in der Stadt träumen heute viele unserer Kunden.

Wie sieht die Lage heute aus? Werden Gartenwohnungen für die Leute wichtiger und häufiger nachgefragt?

In Zeiten, in denen sich das Leben vielfach in den eigenen vier Wänden abspielt (Stichwort: Home Office) kommt der Möglichkeit einer Freiflächennutzung einer immer größeren Bedeutung zu. Auch wenn es sich nur um ein paar Quadratmeter handelt, zählt der „Garten-Raum“ zur Wohnfläche, besonders in den Sommermonaten und wird vielfach genutzt- ob als Ort des Zusammentreffens mit Freunden und Bekannten oder zum Anpflanzen von Gemüse oder einfach als Ort der Entspannung. Die Gartenwohnung ist momentan sehr beliebt, bis vor einigen Jahren ließen sich die Erdgeschoß-wohnungen noch nicht so gut verkaufen. Heute ist jedoch das klassische Einfamilienhaus mit Grundstück in Graz kaum mehr leistbar, da ist die Gartenwohnung einfach eine echte Alternative geworden.

Was spricht gegen Gartenwohnungen?

Für Leute, die gerne reisen bzw. ungebunden sein wollen kann ein Garten zur lästigen Pflicht werden- regelmäßige Pflege und Grünschnitt ist ein Muss, allein um die Nachbarn nicht zu beinträchtigen. Im WEG werden die Betriebskosten nach Nutzwerten abgerechnet, ein Garten mit einer großen Fläche dient hier als Multiplikator, oft staunen Kunden dass Sie mehr zahlen als die Penthouse Wohnung- das ist der Extra – Grün Fläche
Projekt Am Ragnitzbach – Top 05 * Penthouse *

Welche Vorteile haben Dachgeschosswohnungen?

Tendenziell sind Wohnungen in oberen Stockwerken heller und verfügen über mehr Weitsicht- hier liegt es im Aufgabenbereich des Architekten der Wohnanlage, durch genügend Freiflächen (Balkone, Dachterrassen etc.) auch den Wohnungen in den oberen Geschoßen eine Erweiterung des Wohnraumes und dadurch auch mehr Wohlfühl-Feeling in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Was sind Gründe für den Erwerb einer Dachgeschosswohnung?

Dachgeschoß bzw. Penthouse Wohnungen liegen ungebrochen voll im Trend. Der Wunsch keinen Nachbarn mehr über sich zu haben ist oft das Kriterium, warum Kunden sich für diese Art der Wohnung entscheiden- auch der Wunsch nach Rundumsicht und Belichtung von allen Seiten und großzügigen Terrassenfläche ist hierfür einer der Gründe- um sich diesen Wunsch zu verwirklichen muss man oft tief in die Tasche greifen- Dachgeschoß/Penthouse Wohnungen zählen fast immer zu den teuersten Objekten in einem Wohnprojekt.

Garten vs. Dachgeschoßwohnung

Welche Vorteile haben Gartenwohnungen? Familie bevorzugen oft Wohnungen mit Gartenanteil, auch bei Menschen mit Haustieren sind Garten-Wohnungen sehr beliebt. Gärten fungieren in der warmen Jahreszeit

Weiterlesen »

Besuchen Sie uns auf Facebook o. Instagram

Newsletter Anmeldung

Newsletteranmeldung